Bewertungen für Tagesklinik-Hilden

Das Therapieangebot an sich ist gut durchdacht. Leider fallen krankheits- und urlaubsbedingt viele Therapien aus. Auch sind nicht alle fachärztlichen Stellen besetzt, so dass viele Therapiegespräche ...
Das Therapieangebot an sich ist gut durchdacht. Leider fallen krankheits- und urlaubsbedingt viele Therapien aus. Auch sind nicht alle fachärztlichen Stellen besetzt, so dass viele Therapiegespräche nicht adäquat erfolgen können. Insbesondere die Bezugspfleger*innen sind sehr engagiert. Die pflegerische Leitung spricht man jedoch besser nicht an. Der Ergotherapeut und die Tanztherapeutin sind sensationell. Die Sozialarbeiterin geht hoffentlich bald in Rente. Sport und Bewegung wird in der Klinik sehr gefördert. Die Patienten richten und bereiten die Mahlzeiten in der sog. Kochgruppe selbständig zu. Bei einem tägl. finanz. Limit von ca. 3,50 pro Person und Tag nicht immer einfach. Um so ärgerlicher war es, wenn die Therapeuten und Verwaltungsangestellten der zweiten Etage sich ausgiebig am Essen bedienten noch bevor alle Patienten die Möglichkeit dazu hatten. Nicht selten blieb für einige Patienten nur die Beilage übrig.
Bewertung auf golocal.de von laylakind am Sat 07.09.2019 Bewertung von golocal lesen Problem melden

Tagesklinik-Hilden

Wie viele Sterne möchten Sie vergeben?


Welche Erfahrungen hatten Sie dort?

In Zusammenarbeit mit

Tagesklinik-Hilden in Hilden ist in der Branche Fachkliniken tätig.

Info: Bei diesem Eintrag handelt es sich nicht um ein Angebot von Tagesklinik-Hilden, sondern um von goyellow.de bereitgestellte Informationen.