Benediktinerinnen von der ewigen Anbetung e. V.

Kirchen und Klöster, Kirchliche Institutionen

Wir sind ein monastisches und kontemplatives Benediktinerinnen-Kloster in Osnabrück. Die Schwestern backen Hostien, verzieren Kerzen und arbeiten Paramente.

Öffnungszeiten

Mo

08:00 - 13:00

14:30 - 17:00

Di

08:00 - 13:00

14:30 - 17:00

Mi

08:00 - 13:00

14:30 - 17:00

Do

08:00 - 13:00

14:30 - 17:00

Fr

08:00 - 13:00

14:30 - 17:00

Sa

08:00 - 13:00

So

09:00 - 13:00

An Feiertagen ist die Klosterpforte von 09:00 bis 13:00 Uhr geöffnet.

Zusätzliche Firmendaten

Gesellschaftsform
Keine
Gründungsjahr
1854
Parkmöglichkeiten
vorhanden

Unternehmensbeschreibung

 

«Wer ist der Mensch, der das Leben liebt?» Mit dieser Frage wirbt der heilige Benedikt im Prolog seiner heute noch viel beachteten Regel für das monastische Leben. Wir Schwestern lieben das Leben und es ist unser Anliegen, „dass in allem Gott verherrlicht werde", wie es im 57. Kapitel der Benediktusregel heißt. Wie dies im Alltag umgesetzt wird, erfahren Sie auf den nächsten Seiten. Hier finden Sie Informationen über unsere Gemeinschaft, unsere Spiritualität, das Leben im Kloster, unseren  Tagesablauf,  Angebote, Termine und Veranstaltungen, Kontaktadressen und vieles mehr.

Seit über 160 Jahren ist unser Kloster als kontemplativ-monastische Gemeinschaft ein geistliches Zentrum mitten in der Innenstadt von Osnabrück. Heute zählt unsere Gemeinschaft 16 Schwestern. Im Geist des heiligen Benedikt von Nursia (um 480-547) und Mutter Mechtilde de Bar (1614 – 1698) leben wir gemeinsam die Nachfolge Christi in Gebet, Arbeit und Lectio Divina (der betender Lesung der heiligen Schrift). Auf der Seite "Klostergeschte" können Sie sich anschaulich über die spannende Entwicklung und den Werdegang des Klosters informieren.

Frauen, die prüfen wollen, ob auch sie zu einem Leben als Ordensfrau berufen sind, bieten wir Unterstützung an.  Auf der Seite "Nonne werden", finden Sie wertvolle Hinweise, wenn Sie sich mit dem Gedanken beschäftigen, ins Kloster zu gehen. Wir geben ihnen die Möglichkeit für eine begrenzte Zeit mit uns zu leben oder an einem der Kurse "Jesus ruft - Benediktinisches Leben im Stadtkloster" und "Die eigene Lebensaufgabe finden" teilzunehmen. Drei Schwestern haben in der Rubrik "Berufungsgeschichten" ihren konkreten Weg ins Kloster beschrieben.

Frauen auf der Suche nach Stille, Gebet und geistlicher Orientierung bieten wir die Möglichkeit für eine begrenzte Zeit mit uns zu leben.

Wenn Sie sich für eine größere Verbindung mit unserer Gemeinschaft interessieren, so könnte vielleicht der Weg als Oblate/in etwas für Sie sein. Hierzu finden Sie auf unseren "Oblaten-Seiten" nähere Hinweise.

Mit unseren fürbittenden Gebet treten wir für die Anliegen der Kirche und Welt vor Gott ein. Gerne unterstüzen wir dabei auch Sie, wenn Sie ein konkretes Anliegen haben. Dann nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf und teilen uns mit, was Sie bewegt.

Unseren Lebensunterhalt erwirtschaften wir vor allem durch unserer "Hände Arbeit" in der Hostienbäckerei, Kerzenwerkstatt  und  Paramentik. Wie Hostien gebacken werden, demonstrieren wir anhand zwei kleiner Filme, die vor allem für den Einsatz im Religionsunterricht und die Erstkommunionvorbereitung erstellt wurden. In einem kleinen Onlineshop können Kirchengemeinden direkt und bequem Hostien bestellen. Eine Auswahl an Paramenten, die in unserer Werkstatt nach Maß gearbeitet wurden, präsentieren wir Ihnen auch unter der Rubrik Paramentik. In unserer kleinen Kerzenwerkstatt verzieren einige Schwestern in Handarbeit Kerzen auf Wunsch für besondere Anlässe, wie Taufe, Erstkommunion, Trauung, Jubiläen etc.

Menschen in finanzieller Not unterstützen wir durch unsere Lebensmittelabgabe, ähnlich wie bei der Tafel. Dabei sind wir auf die Unterstützung von Spendern und Sponsoren angewiesen. Wenn auch Sie uns dabei unterstützen möchten, sind wir dafür sehr dankbar.

Bildergalerie

Impressum

Benediktinerinnen von der ewigen Anbetung zu Osnabrück e. V.

Adresse: Hasetorwall 22, 49076 Osnabrück,Telefon: 0049 541 63819,
Fax: vorübergehend 0049 541 3476148
Vereinsregister: VR 1178
Vorsitzende: Priorin Sr. Eva-Maria Kreimeyer: Sticker Handwerk, Handwerkskammer Osnabrück-Emsland
Steuernummer: 66/270/00915 (Finanzamt Osnabrück-Stadt)
USt-IdNr. DE117646011
Domains: www.benediktinerinnen-osnabrueck.de, www.benediktinerinnen-osnabrück.de, www.ewige-anbetung-osnabrück.de
e-Mail: kloster@benediktinerinnen-osnabrueck.de
Webmasterin: Sr. Eva-Maria Kreimeyer OSB. E-Mail an die Webmasterin: kloster[at]benediktinerinnen-osnabrueck.de
Telefon jeweils Dienstag von 14:00 – 17:00   0211-51606630
 

Disclaimer
Mit Urteil vom 12. Mai 1998 (Az 312 O 85/98) hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines 'Links' die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann, so das Landgericht in seiner Urteilsbegründung, nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Wir haben von unseren Seiten 'Links' zu anderen Seiten im Internet gelegt. Für all diese 'Links' gilt: Wir weisen darauf hin, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verbundenen Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns ausdrücklich von allen Inhalten aller verbundenen Seiten. Diese Erklärung gilt für alle auf unseren Webseiten ausgebrachten 'Links' und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die 'Links' führen.

weiter lesen: https://www.osb-os.de/impressum.html

 

Bilder von Nutzern

Gut bewertete Unternehmen in der Nähe

Default Image

Dom St. Peter

Kirchen und Klöster
Osnabrück

(2)

Default Image

Zum Alten Kloster, Fam. Nieporte

Kirchen und Klöster
Rulle Gemeinde Wallenhorst

(1)

Default Image

Bischöfliches Generalvikariat

Kirchliche Institutionen
Osnabrück

(1)

Keine Bewertungen für Benediktinerinnen von der ewigen Anbetung e. V.

Leider liegen uns noch keine Bewertungen vor. Schreiben Sie die erste Bewertung!

Benediktinerinnen von der ewigen Anbetung e. V.

Wie viele Sterne möchten Sie vergeben?


Welche Erfahrungen hatten Sie dort?

In Zusammenarbeit mit

Benediktinerinnen von der ewigen Anbetung e. V. in Osnabrück ist in den Branchen Kirchen und Klöster und Kirchliche Institutionen tätig. Benediktinerinnen von der ewigen Anbetung e. V. wurde im Jahr 1854 gegründet. Das Unternehmen ist eine Keine. Für einen Besuch bei Benediktinerinnen von der ewigen Anbetung e. V. stehen Ihnen Parkplätze zur Verfügung.

Fahnen, Kerzen, Altarwäsche, Benediktinerinnen, Caseln, Hostien, Kloster, Klosterfrauen, Messgewänder, Nonnen, Novizinnen, Oblaten, Ordensfrauen, Ordensgemeinschaft, Paramente, Schwestern, Stolen