Medizinisches Versorgungszentrum radios GmbH

 Geprüfter Eintrag

Ärzte für Radiologie, Ärzte für Nuklearmedizin

Adresse Hans-Günther-Sohl Str. 6 - 10 9, 40235 Düsseldorf

Bild zu Medizinisches Versorgungszentrum radios GmbH in Düsseldorf

Schwerpunkte und Leistungen

Röntgen

Facharzt

CT

Nuklearmedizin

Magnetresonanztomographie

Öffnungszeiten

MO

07:30 -

21:00

DI

07:30 -

21:00

MI

07:30 -

21:00

DO

07:30 -

21:00

FR

06:00 -

21:00

Mit freundlicher Genehmigung von

Bewertungen für Medizinisches Versorgungszentrum radios GmbH

Also es kann ja nicht sein, dass man 1 Std. später ins MRT kommt. Es wäre wünschenswert, wenn man wenigstens einen Anruf bekäme, wenn Alles so in Verzug gerät....
Also es kann ja nicht sein, dass man 1 Std. später ins MRT kommt. Es wäre wünschenswert, wenn man wenigstens einen Anruf bekäme, wenn Alles so in Verzug gerät.
Bewertung auf golocal.de von J. M am Wed 25.09.2019 Bewertung von golocal lesen Problem melden
In den vergangenen Jahren habe ich eine andere Praxis aufgesucht, wenn bei mir ein MRT notwendig gewesen ist. Wenn ich ehrlich sein soll, war es das erste mal, dass ich einen Termin nach 19 Uhr Abends...
In den vergangenen Jahren habe ich eine andere Praxis aufgesucht, wenn bei mir ein MRT notwendig gewesen ist. Wenn ich ehrlich sein soll, war es das erste mal, dass ich einen Termin nach 19 Uhr Abends wahr genommen habe! Mir war wichtig, als ich gehört habe, dass man bei den mir bekannten mitunter ein Monat auf ein Termin warten muss, dass es nach Möglichkeit kurzfristig zu haben sein sollte. So entschloss ich mich an meine Krankenkasse zu wenden. Diese hat für mich dann die Verbindung zur Radiologischen Praxis „radios“ hergestellt. Vorsichtshalber habe ich eine Bahn eher genommen und zusätzlich (weil es empfohlen wurde) eine Begleitperson mitgenommen. Diese Praxis ist in einem ganzen Gesundheitscenter untergebracht. Am frühen Abend war es die einzige, die noch offen gewesen war. Wie man es hier sehen kann, ist es jeden Werktag bis 21 Uhr geöffnet. Selbst am Samstag wäre eine Terminvergabe nach vorheriger Absprache möglich. Was mich in diesem Zusammenhang gewundert hatte, dass mir vor Ort gesagt wurde, dass ich auch ohne einen solchen kommen könnte… doch da mit ist es aus meiner Sicht besser. Auf der HP hieß es zudem, dass dies möglich wäre, wenn kein Kontrastmittel verwendet wird. Da ich mich aber nicht mit den jeweiligen Gegebenheiten auskenne, habe ich es nicht drauf an kommen lassen! Kann sein, dass andere es anders handhaben! Die Praxis liegt im Stadtteil Flingern Nord zwischen den Haltestellen Schlüterstraße / Arbeitsagentur und Engerstraße. Die zuerst genannte kann mit den Linien U 72, 73, 83, StB 709. Die letztgenannte nur von der StB angesteuert wird. Zusätzlich ist es auch mit Bus 725 möglich zu kommen. Für die Autofahrer gibt es einige Parkplätze vor der Praxis. Wie es am Tag damit aussieht kann ich nicht sagen. Wenn der Termin um die Mittagszeit sein sollte, gibt es noch die Möglichkeit einen Imbiss zu sich zu nehmen. Wie ich auf der Tafel gesehen habe, kann man diese für kleines Geld erworben werden. Wie bereits erwähnt kann ich dazu keine weiteren Hinweise beisteuern. Nun aber zu meinen Erfahrungen als Patientin. Reichlich früh war ich dort angekommen. An der Rezeption wurde mir ein Fragebogen ausgehändigt und gebeten, dass ich mich vor eine bestimmte Tür setzen soll. Hier kommt mein erster Einwand: heute wird nur noch von der Effizienz geredet, wenn es um das Thema Gesundheit angeht. Hier kann man nur von „Massenabfertigung“ die Rede sein. Im 10 Minuten-Takt heißt es „der / die Nächste(r) Bitte“! Nicht nur bei mir wirkte das ganze gehetzt und unpersönlich. Die untersuchende Ärztin schien mir genervt und die Anweisungen klangen nicht gerade freundlich, sondern eher von oben herab. Nach wenigen Minuten konnte ich aber mein Termin wahrnehmen. Positiv fand ich jedenfalls, dass hier die Kopfhörer zur Verfügung gestellt werden. Wer schon einmal, wie ich eine solche „Prozedur“ über sich ergehen ließ, weiß wie unangenehm die Geräuschkulisse in der „Röhre“ herrscht! Es ist höchstens mit einem Presslufthammer zu vergleichen! Für die Leute, die ein wenig empfindlich darauf reagieren, kann man es auch unter einer Beruhigung durchführen lassen. Was mir ebenfalls nicht wirklich gefallen hatte, dass die Ärztin nicht gerade sanft bei der Untersuchung vorging. So viel möchte ich mitteilen, dass ein Gewicht, ohne jeglichen Kommentar auf die betroffene Stelle „geknallt“ wurde :-(. Hab hinterher erfahren, dass es schon notwendig gewesen ist, doch das hätte ich lieber vor Ort gerne erfahren! Hinterher hieß es, dass ich die Unterlagen an der Rezeption bekommen werde. Das gestaltete sich auch ein wenig anders, als ich es mir gewünscht hätte! Habe extra nachgefragt, ob diese bereits vollständig sind, was mir bestätigt wurde. Erst bei der behandelnden Ärztin habe ich mitbekommen (was mehrere Wege nach sich gezogen hatte :-/), dass eine genaue Diagnose gefehlt hatte. Dann hieß es erneut warten… Das was mir telefonisch mitgeteilt wurde, entsprach nicht dem, was tatsächlich gemacht worden ist. Es ist schon ärgerlich, wenn das vermieden werden könnte. Zum Schluss möchte ich es nicht unerwähnt lassen, dass es wegen der Sauberkeit keinen Grund zu meckern gegeben hatte. Wir haben sogar die Reinigungskraft sogar dabei gestört ;-). Falls man hinterher Durst verspüren sollte, am Empfang werden verschiedene Sorten Mineralwasser angeboten. Ob die Zeitschriften neueren Datums sind, kann ich nicht sagen, weil ich nach nicht mal 30 Minuten erneut das Gebäude verlassen habe. Positiv fand ich, dass ich nach nicht mal 2 Wochen einen Termin bekommen habe. Die Erreichbarkeit ist ebenfalls sehr gut, sodass ich mir vorstellen kann, bei der nächsten Notwendigkeit erneut einen Termin dort zu vereinbaren. Alles in Allem aber komme ich auf gute neutrale 3 Sterne, die ich auch an der Stelle vergeben möchte!
Bewertung auf golocal.de von Kulturbeauftragte am Fri 25.01.2019 Bewertung von golocal lesen Problem melden

Medizinisches Versorgungszentrum radios GmbH

Wie viele Sterne möchten Sie vergeben?


Welche Erfahrungen hatten Sie dort?

In Zusammenarbeit mit

Das könnte Sie auch interessieren

Medizinisches Versorgungszentrum radios GmbH in Düsseldorf ist in den Branchen Ärzte für Radiologie und Ärzte für Nuklearmedizin tätig.

Radiologen