Aktuelles Angebot/Hinweis

Entdecken Sie aktuelle Angebote – zum ALDI Preis. zum Angebot

Öffnungszeiten

Mo

07:00 - 21:00

Di

07:00 - 21:00

Mi

07:00 - 21:00

Do

07:00 - 21:00

Fr

07:00 - 21:00

Sa

07:00 - 21:00

Zusätzliche Öffnungszeiten-Angaben

M-Sa 7am-9pm, Su Closed

Zusätzliche Firmendaten

Gründungsjahr
1946
Zahlungsarten
American Express / Android Pay / Bargeld / Cash / EC-Karte / MasterCard / Visa

Beschreibung

ALDI SÜD ist ein führendes Einzelhandelsunternehmen, das mit 28 Gesellschaften und 1930 Filialen in West- und Süddeutschland vertreten ist. Mit gleichbleibend hoher Qualität zu konstant niedrigen Preisen bieten wir unseren Kundinnen und Kunden Produkte mit einem optimalen Preis-Leistungsverhältnis. Unser Erfolg basiert dabei auf einem einfachen Konzept: der Konzentration auf das Wesentliche. Wir haben uns konsequent dem Discount-Prinzip verschrieben und freuen uns, damit ein verlässlicher Partner für unsere Kunden zu sein.

Zusatzinfo

Dienstleistungen

  • Parkplatz
  • Backofen
  • Kaffeeautomat

Bewertung für ALDI SÜD

Manchmal braucht man den sprichwörtlichen „Wink mit dem Zaunpfahl“ um daran zu erinnert zu werden, dass ich eine bestimmte Adresse noch gar nicht hier auf der Seite vorgestellt habe. Das kann man auf diesen ALDI SÜD in Frankfurter Ostend übertragen. Ohne die (manchmal als nervig empfundene) „Erinnerung Du Dich noch?“ mit dem Verweis auf mein Foto dort, hätte ich gar nicht daran gedacht! Nun, da ich keine weißen Flecken mag, werde ich es jetzt nachholen. In einer Großstadt wie Frankfurt es ist, kann es sich mitunter in der Innenstadt ein Markt zu finden, das fussläufig erreichbar ist. Dennoch wir hatten das Glück, dass dieser ALDI wenige Schritte von unserem Hotel entfernt lag. Zu finden ist es unweit des Main mit der sog. „Flößerbrücke“, dem hier vorgestellten „Literaturhaus“, der Rückseite der Obermainanlage, sowie des Heilig Geist Spitals mit der gleichnamigen Haltestelle davor. Der Supermarkt ist einer der wenigen, die ich selbst kenne, die im Erdgeschoss eines Wohnhauses untergebracht ist. Gleichzeitig ab einem bestimmten Einkaufswert kann man in der angeschlossenen Garage (falls man mit dem Auto unterwegs sein sollte) die ersten 30 Min. kostenlos parken. Was uns sehr überrascht hatte, dass die Innenverkaufsfläche deutlich größer ausfällt, als es von außen den Einschein erweckt! Kann mir sogar vorstellen, dass diese vor einigen Jahren erweitert sein könnte. Das kann ich auch begründen: im hinteren Bereich ist dieser deutlich breiter, als der zwischen den Kassen und dem barrierefreien Eingang. Ein weiterer Grund für diese Annahme ist auch, dass zwischen den beiden Bereichen (aus welchen Gründen auch immer) Säulen angebracht wurden, die sonst eigentlich keinen Sinn (bzw. Zweck) für sich hätten. Das ist indirekt auch der Grund für die Abwertung: rund um diese Bereiche war das Platzangebot sehr stark eingeschränkt. Durch die sehr „verschachtelte“ Raumaufteilung hat es bei uns schon einige Tage gedauert, bis man einen gewissen „Überblick“ über das Sortiment (deren „Fundort“ dort) machen konnten. Bei den neueren Märkten, so kenne ich es jedenfalls, kann man in der Regel von einer rechteckigen Fläche ausgegangen werden kann. Bei dem ALDI in der Oskar-von-Miller-Straße kann davon (jedenfalls subjektiv) keine Rede sein. Das Sortiment ist weitgehend mit dem vergleichbar, was man sonst so bekommt. Hier haben wir uns mit Proviant für Unterwegs eingedeckt, Getränke geholt oder sonst was man so braucht. Die Erfahrungen an den Kassen waren, je nach dem mit wem man es dort zu tun hatte, ein wenig durchwachsen. Das ist dieses mal kein Grund für eine Abwertung. An den meisten Tagen (auch als es geregnet hatte) waren die Böden gut gepflegt, weil wie wir mehrmals abends selbst feststellen konnten, wurde dieser kurz vor Ladenschluss mit einer speziellen Reinigungsmaschine gereinigt. Nach dem Einkauf gab es hier entlang des Fensters mehrere Bretter, auf denen man seine Sachen gut abstellen konnte, um sie danach einzupacken. Hier hat es gut gefallen, als ein Besuch sich als notwendig gezeigt hatte. Dieser ALDI gehört zwar nicht zu unseren Favoriten aber falls wir erneut in der Nähe übernachten sollten, wird es definitiv angesteuert. Alles in Allem ist es uns eine Empfehlung wert. Hier finden wir 4 Sterne für angemessen.
Bewertung auf golocal.de von Kulturbeauftragte am Mon 22.02.2021

ALDI SÜD

Wie viele Sterne möchten Sie vergeben?


Welche Erfahrungen hatten Sie dort?

In Zusammenarbeit mit

Bilder von Nutzern

Wie viele Supermärkte und Einkaufsmärkte gibt es in Hessen?

Unternehmensdichte

Hier finden Sie die Anzahl der Unternehmen für Supermärkte und Einkaufsmärkte bei GoYellow, die auf 10.000 Einwohner kommen.

Zum Monitor

ALDI SÜD in Frankfurt am Main ist in den Branchen Supermärkte und Einkaufsmärkte, Wein und Spirituosen Handlungen, Schnäppchen und Discount, Bäckereien und Konditoreien, Obst und Gemüse-Läden, Reformhäuser, Bioläden und Naturkost, Lebensmittel Einzelhandel und Käseläden und Milchprodukte tätig. ALDI SÜD wurde im Jahr 1946 gegründet. Beim Bezahlen akzeptiert das Unternehmen American Express / Android Pay / Bargeld / Cash / EC-Karte / MasterCard / Visa.