Tankstellen
in Traunstein

Öffnungszeiten

MO

06:30 -

21:00

DI

06:30 -

21:00

MI

06:30 -

21:00

DO

06:30 -

21:00

FR

06:30 -

21:00

SA

06:30 -

21:00

SO

09:00 -

18:00

Mit freundlicher Genehmigung von

Bewertung für Lackner Tanja Tankstelle

.. Tanja Lackner Traunstein Supi, lieber Besuch im Urlaub, ist toll! Da bei beiden Autos der Tank fast leer ist, fahren wir tanken. Wir suchen bewusst eine freie Tankstelle, da wir die meist als Familienbetriebe geführten Tankstellen, unterstützen wollen. Schnell finden wir in Traunstein die freie Tankstelle von Tanja Lackner. Eine "Sparfuchsrecherche" hat aufgedeckt dort ist ein Liter Benzin für zirka 10 bis 20 Eurocent weniger zu haben. Wir fahren hin. Als erste fällt uns die Waschstraße auf. Bin neugierig, will mir mal die Bürsten ansehen. Leider mit Rolltor verschlossen. Kaufe ein Waschticket, da der Lack meines SUV waschstraßenfest versiegelt ist. Die Waschstraßenleistung ist gut, der Wagen glänzt "wie Speckschwarte"! Das Programm "Brilliant" kann ich weiterempfehlen. Mein SUV hat nun eine hochglänzende Wachsversiegelung, Qualität "Nassglanz". Ich stell meinen SUV (Jeep Grand Wagoneer ) direkt hinter dem KFZ meiner Begleitung ab. Muss umgehend ein paar aufdringliche "Privat-Paparazzi" abwimmeln. Wollen wissen wie schnell von 0 auf Hundert, was so drin ist an Topspeed usw.. Und vor allem unerlaubte Fotos machen, mögen wir gar nicht! Gut der 993 Carrera 4S in Arenarot / perlcolor ist eine Augenweide, da er Zustand eins hat. Aber das ist noch lange kein Grund. Zu allem Überfluss, meint doch ein Schaulustiger süffiant, gute Frau sie werden doch hier nicht Tanken, oder? Doch werden wir! Und das absichtlich und mit gutem Grund. Gut bei Agip, hier in Traunstein, gibt es Lavazzakaffee, Brötchen vom Bäcker und tolle Leberkäsesemmeln, doch das brauchen wir nicht. Hier gibt es kein Togo und so. Dafür wird man aufmerksam und höflich bedient. Darauf kommt es doch an! Dann fragt jemand, ein Porschemotor braucht doch aber ..... ! Nichts aber, das Benzin an Markentankstellen wie Aral, Shell, Esso usw. ist teurer, aber nicht besser. Punkt! Ich muss kämpfen, damit ich die Constance bewahre, wenn mir bewusst wird, wie die Werbeprofis der Benzinkonzerne uns Auftfahrer ausbluffen. Folglich hier und jetzt eine Gegendarstellung: .. Fakt ist, für Marken- und Billigtankstellen kommt der Kraftstoff grundsätzlich aus denselben Raffinerien. Der Unterschied ist .. durch eine sogenannte „Endpunktdosierung“, direkt vor der Tankwagenverladung, wird ein Additivpaket beigemischt. Unterschiedlich. je nach beliefertem Konzern. Gut zu wissen ist, dass nach aktuellem Forschungsstand, diese Hilfsstoffe so gut wie keinen Einfluss auf Qualität, Motorleistung oder gar den Benzinverbrauch haben! Tatsache ist, es kommt nur auf die Oktanzahl an. Und diese ist tatsächlich beim Marken- und NoName-Kraftstoff gleich! Superbenzin hat 95 Oktan und Super Plus mindestens 98 Oktan. Wenn es allein auf die Oktanzahl ankommt, dann braucht man die Premiumbenzine von Shell, richtig? Denn Aral und co., die haben 100 und 102 Oktan. Das ist richtig. .. schon falsch! Oh schocking, wieso? Nun Motoren können sich dem Kraftstoff bedingt, durch eine Zündregulierung, anpassen. Fast alle Automotoren haben aber eine Verstellgrenze. Diese verhindert wirksam, dass das Potenzial der modernen 100-Oktan-Benzine ausgenutzt werden kann. Diese Tatsache ist übrigens bekannt seit 2003. Gefunden habe ich die Info, vor längerem, in "Spiegel online, vom 24 Juli 2003". Gut zu wissen: .. ob Sommerbenzin, Winterbenzin oder Übergangsware egal, für uns Verbraucher macht das keinen Unterschied. Adjektivpaket oder nicht? Auch egal, den Tests des ADAC haben keinen geringeren Benzinverbrauch nachweisen können. Die Wirksamkeit der Zusatzstoffe ist somit nicht belegt und es bleibt die Frage offen, welchen Einfluss sie tatsächlich haben. Kann / sollte man auch Diesel, wann immer möglich, bei der freien "Tanke" tanken? Ja, natürlich! Bei Diesel gibt es keine ROZ / Oktanzahl. Hier ist die Cetanzahl maßgebend. Ein Standartdiesel hat (größer als) 51 CZ. Ein Premiumdiesel (ARAL Ultimate und co) habt (größer als) 60 CZ. Der Unterschied ist real marginal! Übrigens, die Cetanzahl. beschreibt die Zündwilligkeit. Je höher, desto bester zündet der Diesel von selbst. Sollen Wenigfahrer volltanken? Senioren und Rentner werden in Coronazeiten, wie diesen, einen Tank möglicherweise nicht in 8 Wochen völlig leerfahren. Dann sollten diese nur soviel tanken, wie sie in zirka 8 Wochen, durch fahren, verbrennen. Denn länger hält Benzin und Diesel, ohne Qualitätsverlust, nicht. Das gilt besonders für Fahrer von Bifull Autos, die eine LPG Gasanlage eingebaut haben. Fazit: Hier bei Tanja Lackner bekommt man einen guten Service, eine freundliche Bediehnung und die besten Preise. Das KFZ wird auch sauber gewaschen. Die Waschanlage dürfte neu sein, so um die 3 bis 4 Jahre. Die Waschbürsten sind in Ordnung. Wer hier Tankt spart. Je Tankfüllung so zirka 4 bis 15 Euro, je nach Tankgröße. Dafür kann man sich neben an, im Kaufland, Essen für 1 bis 2 Tage kaufen. Kurz gesagt. diese "Tanke" lohnt sich!
Bewertung auf golocal.de von 02 Check am Fr. 14.01.2022

Lackner Tanja Tankstelle

Wie viele Sterne möchten Sie vergeben?


Welche Erfahrungen hatten Sie dort?

In Zusammenarbeit mit

Lackner Tanja Tankstelle in Traunstein ist in der Branche Tankstellen tätig.

Info: Bei diesem Eintrag handelt es sich nicht um ein Angebot von Lackner Tanja Tankstelle, sondern um von goyellow.de bereitgestellte Informationen.